Seitenbereiche

Mit uns steuern
Sie richtig!

Historie

Inhalt

Unsere Kanzlei hat sich stets angepasst und ist auf der Höhe der Zeit" - ein kurzer Abriss bis heute ...

Die seit den 50er-Jahren in Esens ansässige Steuerkanzlei wurde im Jahre 1986 als Einzelpraxis durch Herrn Steuerberater Werner Arndt übernommen.

Arndt, der zuvor fast 20 Jahre in der Finanzverwaltung tätig war, wagte den Sprung in die Selbstständigkeit und wechselte die "Fronten". Im Jahr 1992 erfolgte der längst fällige Umzug an den heutigen Standort Jeverstraße 18. Der repräsentative Neubau erfüllt alle Anforderungen an ein modernes Kanzleigebäude. Dass Arbeiten auch Spaß machen kann, erlebt man in angenehmen Räumen, aktueller EDV im Bereich Soft- und Hardware sowie an guter Laune am Arbeitsplatz.

Die Veränderungen in der Steuerberatung machen auch vor der unserer Kanzlei nicht Halt: Michael Arndt ist durch Zusatzqualifikationen als Fachberater für Sanierung und Insolvenzverwaltung sowie zusätzlich auch als Fachberater für Unternehmensnachfolge durch den Deutschen Steuerberaterverband zertifiziert.

Wir konnten am 2. Januar 2011 mit allen Mitarbeitern 25 Jahre Selbstständigkeit unseres Seniorberaters Werner Arndt feiern.

Beginnend ab 2010 hat sich die Kanzlei mittlerweile dem Qualitätsmanagement verschrieben: "Qualität ist, die Erwartungen unserer Kunden zu erfüllen !" gilt seitdem als ein Motto der Mitarbeiter. Begleitet durch einen externen Kanzleiberater wurde das QMS eingeführt und mittlerweile intern zertifiziert und auditiert. Wir arbeiten jetzt seit Mitte 2011 nach den Vorschriften der bekannten DIN ISO9001. Nach sehr viel interner Arbeit freuen wir uns natürlich, mit allen Mandanten und Kunden mit dem Anspruch sehr hoher Qualität zusammen zu arbeiten. Alle Abläufe der Kanzlei sind mittlerweile dokumentiert und strukturiert und werden kontinierlich an neue Anforderungen angepasst.

Im Frühjahr 2011 haben wir unsere Kanzleiräume nach längerer Zeit "relaunched": Neue Farben, ein neuer Empfangs- und Besprechungsbereich sowie eine "Grundrenovierung" motivieren uns und alle Mandanten. Die Freude über die Neugestaltung währte nur sehr kurz, da uns im Januar 2012 der plötzliche und unerwartete Tod des Seniorberaters Werner Arndt ereilte: Im Alter von knapp 63 Jahren verstarb er kurz vor dem selbst gewählten Rentenalter, so dass wir unerwartet umstrukturieren mussten. Bereits seit 2011 ist Herr Andreas Bartsch mit an Bord, seit Sommer 2012 Frau Kerstin Achterberg. So sind wir heute wieder mit 3 Steuerberatern für Sie tätig. Seit dem 1. Juli 2013 segeln wir unter neuer Flagge: Aus der Steuerkanzlei Arndt wurde Arndt | Bartsch & Partner.

Nach der Renovierung in 2011 haben wir 2013 damit begonnen, die Kanzlei räumlich zu erweitern. Hinter dem „alten“ Kanzleigebäude ist ein großzügiger neuer Anbau entstanden. Mit dem Einzug in die neuen Räumlichkeiten im Februar 2014 schaffen wir eine noch angenehmere Arbeitsatmosphäre sowie separate und moderne Beratungsmöglichkeiten. Immer nach dem Motto: "... mit uns steuern Sie richtig !"

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.